UNSERE GESCHICHTE

Schon immer in Familienbesitz

Die Geschichte des Betriebes geht bis auf das Jahr 1760 zurück. Die ehemalige Hofstelle lag weiter nördlich in Günding, direkt neben dem Fluss, der Maisach. So kam auch der Hofname "Maisinger" zustande. 

Im Jahr 1948 wurde der komplette Hof zur jetzigen Hofstelle ausgesiedelt. Seitdem sind einige Gebäude dazu gekommen. Im Jahr 2015 haben wir das kleinste Gebäude errichtet, unseren Hofladen. Mittlerweile wurde es zu einem der wichtigsten Gebäude an unserem Hof - dank euch!

1/3

UNSERE PHILOSOPHIE

In der Natur durchläuft alles einen gewissen Kreislauf. Vom Aufwachsen zum Reifen, zum Absterben, zum Verrotten - so entstehen Nährstoffe, die der nächste Aufwuchs nutzen kann.

Um eine nachhaltige und resourcenschonende Landwirtschaft betreiben zu können, wollen wir dieses System stetig verbessern. 

Deshalb produzieren wir möglichst viele Futtermittel für unsere Kühe und Rinder selbst auf unseren eigenen Flächen. Damit wir konstante Erträge haben nutzen wir die anfallende Gülle gezielt als Dünger für unsere Pflanzen. Mineraldünger wird nur als Ergänzung ausgebracht wenn die Pflanzen noch einen Bedarf haben.

Durch unsere Fruchtfolge ist es zudem möglich Humus aufzubauen, wodurch wir viel CO² aus der Luft im Boden binden können.

Um möglichst saubere Energie erzeugen zu können haben wir schon im Jahr 2004 mehrere Photovoltaik-Anlagen auf unseren Dächern installiert.

DIE TIERHALTUNG

Es kann nur Gutes raus kommen, wenn man Gutes reinsteckt. Deshalb bekommen unsere Tiere nur Futter von höchster Qualität. Einen Großteil davon können wir selbst auf unseren Flächen erzeugen. 

Wir bemühen uns jeden Tag unsere 30 "Damen" und Jungrinder bestmöglich zu versorgen.

Deshalb lassen wir die hochträchtigen Kühe bei schönem Wetter auf unsere kleine Weide direkt hinter dem Stall. Das tut ihnen sichtlich gut. Leider ist die hofnahe Fläche zu klein um allen Tieren Weidegang zu ermöglichen.

1/4

Maisingerhof

Familie Gasteiger

Kanalstr. 6

85232 Günding

Tel.: 08131/616330

E-Mail: info@maisingerhof.de

Öffnungszeiten

Milchautomat:

24 Stunden - 7 Tage die Woche

Hofladen:

8 - 20 Uhr - 7 Tage die Woche